Was müssen Sie investieren?

Pflegefachliche Beratung als Pflegeberater. Sie möchten ein höheres Gehalt mit einem eigenen Business durch unsere Fortbildung und Weiterbildung?

Hier sei nochmals erwähnt, dass wir Sie bei der Existenzgründung unterstützen.

Was Sie als zukünftiger Geschäftspartner zusätzlich mitbringen bzw. – falls nicht vorhanden – individuell anschaffen müssen:

• Eigener PKW und entsprechende Fahrerlaubnis
• C-Ausrüstung incl. Farbdrucker
• Telefon, Telefax, Handy, Internetzugang
• Basisausstattung: Briefbogen, Visitenkarten, Flyer bekommen Sie von uns

Sie bekommen von uns eine Anfangs Ausstattung! Die anfallenden laufenden Kosten für Telefon/Fax, Handy, Internet, Drucksachen, Porto, Werbung und Fahrtkosten sind von Ihnen entsprechend Ihrem Bedarf zu kalkulieren.

Des weiteren benötigen Sie eine Anbindung an unsere Unternehmens-Homepage mit eigenem Auftritt als selbständiger (Bezirks-) Pflegefachberater. www.pflegegeld-hilfe.de

So könnte dann die Ihre Unterseite aussehen:

Ihre Landingpage?

Von der Antragstellung bis zur Zahlung
des Pflegegeldes

Comitor (latein: „Der Weggefährte, Begleiter“) ist ein Beratungsservice, der Ihnen pflegefachlich alle Fragen rund um’s Thema Pflegegeld beantwortet. Und nicht nur das: Auf Ihren Wunsch hin sind wir bei der Begutachtung des MDK-Gutachters (Medizinischer Dienst der Krankenkasse) gerne auch unterstützend anwesend.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Alles klar